Skip to content

Wenn Psychopathen verlassen werden- Energievampire- wahre Lesergeschichten

NEU: VAMPFREE- BEZIEHUNGSCHECKLISTE  ab jetzt per Email und in PDF Form erhältlich

Checkliste Vampfree_AusschnittBist Du in einer Beziehung mit einer Person, die möglicherweise  Merkmale der sog. Cluster B (Diagnostic and Statistic Manual DSM) Persönlichkeitsstörungen zeigt?  Bist du in einer Beziehung mit einem „Energievampir“?  Du erhältst die gesamte Checkliste als PDF Dokument und kannst sofort testen – trage dich rechts in die Email-Liste ein und wir senden Dir innerhalb der nächsten 24 h die Checkliste.  Alternativ sende uns eine Email Anfrage an: welcome@vampfree.com mit dem Stichwort „Beziehungscheckliste“

 

 

Wahre Geschichten von Psychoterror, Manipulation, Lüge und Gewalt.

Wenn Psychopathen und andere kontrollsüchtige Energievampire ihre Opfer abrupt verlieren, kommt es häufig vor, dass sie  wortwörtlich „Amok“ laufen.

Wie perfide und brutal das Stalking sein kann, beschreibt eine Leserin heute in ihrer Nachricht:

„Clara“ schreibt:

Hier meine Geschichte dazu. Ich litt und leide auch heute noch unter diesem Psychoterror meines Ex Partners.
Ich lernte ihn kennen, ein sehr charmanter und umsorgender Mensch der sich nach und nach als besitzergreifender eifersüchtiger Narzisst entlarvte. Es ging damit los das er meine Emails heimlich las und mein Handy kontrollierte. Nach Änderung der Passwörter setzte er mich psychisch unter Druck und machte mir Nächtelang Vorwürfe. Ich wurde mitten in der Nacht geweckt und angeschrien, psychisch vergewaltigt und körperlich geschlagen. Er schrie mich an bedrohte mich und warf mir vo fremd zu gehen. Ich sei eine Nutte und solle ihm sagen das er der beste Liebhaber mit dem grössten… sei den ich je hatte. Als ich das gemacht habe liebte er mich wieder und hob mich in den Himmel. Er ging ständig fremd und log mich an in jeglicher Beziehung. Seiner Ex Frau tat er das selbe an…das fand ich erst später raus. Als ich den psychischen Druck nicht mehr ertrug machte ich Schluss. Er drohte mir meinem Arbeitgeber und all meinen Freunden und Familie zu erzählen ich sei eine Prostituierte.
Ich packte meine Sachen während er auf der Arbeit war und rannte so schnell ich konnte davon. Er drohte mir mich umzubringen und das ich mein Kind verlieren würde (es ist zum Glück nicht von ihm.)
Ich ging nicht zu ihm zurück. Er machte seine Drohung war. Mein Arbeitgeber bekam emails, all meine Bekannten auch. Ich löschte mich aus alles erdenklichen Seiten im Internet.
Ich lernte einen neuen Mann kennen. Er fand das heraus, er ortete mein Handy über meine Icloud weil ich da mein Passwort nicht geändert hatte (ich war mir nicht bewusst das er auch dieses account kannte)
Er wusste wo ich war und fuhr dorthin. Er fragte im ganzen Dorf nach mir und fand heraus wo ich war und wer mein neuer Partner ist.
Ein paar Tage später bekam mein Partner emails in die Firma, nach Hause und das ganze Dorf hatte Flugblätter, sogar der Bürgermeister. Ich sei eine Nutte und mein Partner (der in der Öffentlichkeit steht) sei mein Zuhälter. Fotomontagen mit meinem Gesicht wurden verschickt über trashmails.
Mein partner verlor fast seinen Job, sein Ansehen im Dorf eh.
Er trennte sich von mir weil er den Druck nicht aushielt.
Wir zeigten dieses Schwein an, druckten alles aus und auch die IP adresse.
Wir hatten eine Beziehungspause von 2 Monaten. Durch unsere Starle liebe kamen mein Partner und ich wieder zusammen und schworen uns ab jetzt zusammen gegen dieses gestörte Schwein vorzugehen. Es folgten weitere Beschuldigungen, ich bekam Anzeigen wegen Verleumdung, Betrug usw. Alle Anzeigen wurden niedergelegt, ich hatte ja nichts getan.
psychisch sind wir beide am Ende. Gestern klingelte das Finanzamt (Steuerfahndung). Ich würde anschaffen gehen und das nicht versteuern. Wir zeigten den Beamten die STrafakte meine exfreundes und das sie sich an meinen Anwalt wenden sollten.
Heute war der Gerichtstermin gegen den Ex wegen Verleumdung….die Verhandlung wird noch lange dauern da es so viele Zeugen gibt die gegen ihn aussagen können da er mich ja überall schlecht gemacht hat. Nur leider hat er dies hauptsächlich über falsche Namen und trashmails getan und wir müssen es ihm erst beweisen. Der Richter meinte er braucht 100% Beweislast sonst kann er nichts tun. Es liegt auf der Hand jeder normal denkende Mensch weiß das er es war.
Ich bin fertig ich kann nicht mehr ich habe schon vor einigen Monaten gedacht ich schaffe es nicht. Ich habe es nur wegen meines Partners getan und meines Kindes…sie geben mir Halt. Das Jugendamt wurde natürlich auch angeschrieben hat aber zum Glück gleich reagiert und mir geglaubt.
Heute nach der Verhandlung schrieb mein kranker ex bei facebook : Fabelhaft…ich habe es geschafft.
Ich hoffe das er bekommt was er verdient und ich irgendwann Ruhe habe. Ich habe keine Kraft mehr zu kämpfen und ich habe Angst das es weiter geht.

Advertisements

2 Comments »

  1. Das,was Clara angetan wurde,hat mir mein Ex auch angedroht,aber er hatte anscheinend zu viel Schiss,das auch durchzuziehen…Außerdem hatte ich das „Glück“,dass er mich sofort ausgetauscht hat und meine Energie somit nicht mehr brauchte…Dafür hat jetzt leider die Neue das Problem,aber ich hoffe,dass sie schnell dahinter kommt.
    An Claras Stelle würde ich auf die ganze Scheiße von ihrem Ex nicht mehr eingehen,auch wenn es total schwer fällt.Er veranstaltet das ganze Drama ja,um weiterhin Energie von ihr zu erhalten und dabei ist ihm jedes Mittel recht.Ich würde allen,die irgendwelche Mails etc von ihm bekommen haben,nur nochmal sagen,dass sie das bitte nicht beachten sollen,weil es Lügen sind und der Typ es einfach nicht ertragen kann,dass er verlassen wurde…Und dann bitte NICHT mehr beachten,so schwer es auch fällt,sonst hört es nicht auf!

Dein Kommentar hier

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: